in

Pizzadom – Bestseller & Ratgeber

pizza-brett-paprika

Für viele Menschen ist Pizza ein leckeres Essen, das immer gut ankommt. Allerdings ist es oft schwierig, zu Hause eine perfekt gebackene Pizza zuzubereiten. Hier kommt der Pizzadom ins Spiel. Ein Pizzadom ist ein kleiner Backofen, der speziell für die Zubereitung von Pizza entwickelt wurde. Alles, was Sie über Pizzadome wissen müssen, einschließlich der verschiedenen Arten, wie sie funktionieren und welche Vorteile sie bieten.

Arten von Pizzadomen

Es gibt verschiedene Arten von Pizzadomen, darunter elektrische und holzbefeuerte Modelle. Elektrische Pizzadome sind in der Regel einfacher zu bedienen und bieten mehr Kontrolle über die Temperatur. Holzbefeuerte Pizzadome erfordern dagegen mehr Aufwand und Erfahrung, bieten aber auch ein authentischeres Pizzaback-Erlebnis. Man sollte hierbei wissen, dass elektrische Pizzadome im Allgemeinen besser für den Innenbereich geeignet sind, während holzbefeuerte Pizzadome besser im Freien verwendet werden sollten.

AngebotBestseller Nr. 1
Emerio Pizzaofen, PIZZARETTE das Original, 1 handgemachte Terracotta Tonhaube, patentiertes Design, für Mini-Pizza, echter Familien-Spaß für 6 Personen, Terracotta Orange / Schwarz, PO-115984
  • Die Alternative zu Raclette und/oder Fondue, ein Spaß für die ganze Familie
  • Für max. 6 Mini-Pizzen in einem Durchgang mit ca. 11cm Durchmesser (Ausstechform im Lieferumfang)
  • Durch die handgemachte Terracotta Ton-Haube wird Feuchtigkeit aufgenommen und daher entsteht eine wunderbar knusprige Pizza
  • Durch die obere und unterne Heizschlaufe wird die Pizza von unten knusprig und oben verläuft der Käse wunderbar
  • Ein absoluter Hit zum Kindergeburtstag, Partyabend mit Freunden oder besinnlich mit der Familie

Wie ein Pizzadom funktioniert

Ein Pizzadom ist im Grunde genommen ein kleiner Backofen, der speziell für die Zubereitung von Pizza entwickelt wurde. Die meisten Pizzadome haben einen Stein- oder Keramikboden, der dazu beiträgt, dass die Pizza knusprig und perfekt gebacken wird. Einige Modelle haben auch eine Haube oder einen Deckel, um die Wärme im Inneren des Pizzadoms zu halten und eine gleichmäßige Wärmeverteilung zu gewährleisten.

Worauf Sie beim Kauf eines Pizzadoms achten sollten

Der größte Vorteil von Pizzadomen ist, dass sie Ihnen helfen, perfekt gebackene Pizza zu Hause zuzubereiten. Wenn Sie Pizza lieben, aber frustriert sind, dass Sie zu Hause keine perfekte Kruste bekommen, ist ein Pizzadom eine lohnende Investition. Darüber hinaus bieten Pizzadome auch mehr Kontrolle über die Temperatur und können die Backzeit verkürzen. Einige Modelle können sogar für andere Gerichte wie Brot und Kuchen verwendet werden.

Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Art von Pizzadom für Sie am besten geeignet ist. Möchten Sie einen elektrischen Pizzadom für den Innenbereich oder einen holzbefeuerten Pizzadom für den Außenbereich? Sie sollten auch auf die Größe achten, um sicherzustellen, dass der Pizzadom genügend Platz für Ihre Pizza bietet. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Leistung, die sich auf die Fähigkeit des Pizzadoms auswirkt, eine hohe Temperatur aufrechtzuerhalten.

Bestseller Nr. 1
Gastronoma Pizzaofen – Pizzaofen mit Terrakottakuppel für 8 Personen – Pizzadom - 1150 Watt - Zubereitung in 5-7 Minuten - mit Zubehör - Flachkuppel
  • Knusprig, locker und lecker: Mit dem Gastronoma Pizzaofen gelingt jede Pizza im Mini oder Maxi Format; Pizza wie beim Italiener
  • Flachkuppel: Das neue Kuppel-Design des Gastronoma Pizzaofens ist optimiert um die Backzeit zu senken; Die flachere Kuppel heizt schneller vor, hält die Wärme besser und kann zudem auch zum Warmhalten von fertiggebackenen Gerichten verwendet werden
  • Schnell zum Pizzagenuss: Man kann in kürzester Zeit die Lieblingspizza genießen; Mit nur 10 Minuten Vorheizzeit und 5-7 Minuten Backzeit hat man in Windeseile eine echte Italienische Pizza (Mini oder groß); Für noch schnelleren Pizzagenuss sollte der Pizzaboden vorgebacken werden
  • Backen ohne Qualm: Da kein Fett oder Öl benötigt wird, gibt es auch keine ungewünschte Qualm- oder Geruchsentwicklung
  • Viel Zubehör: Der Gastronoma Pizzaofen wird mit allem benötigtem Zubehör geliefert; Im Lieferumfang befindet sich der Pizzaofen mit Kuppel, 8 isolierte Backspatel, ein Backblech, Teigausstecher und die benötigte Dokumentation

Wenn Sie ein Liebhaber von hausgemachter Pizza sind, aber nicht über die notwendige Ausrüstung verfügen, um diese perfekt zu backen, kann ein Pizzadom genau das sein, was Sie brauchen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die besten Pizzadome auf dem Markt und geben Ihnen einen Ratgeber, um den für Sie am besten geeigneten Pizzadom auszuwählen.

Bestseller Pizzadome – Die besten Marken im Vergleich

Es gibt viele verschiedene Pizzadome auf dem Markt, aber hier sind einige der Bestseller:

  • Pizzacraft PC0601 Pizzadom – Dieser Pizzadom ist erschwinglich und einfach zu bedienen. Er verfügt über eine eingebaute Temperaturanzeige und ist aus langlebigem Edelstahl gefertigt.
  • Waring Commercial WPO750 Pizzadom – Dieser Pizzadom ist eine etwas teurere Option, aber er hat eine größere Kapazität und kann bis zu zwei Pizzen gleichzeitig backen. Er ist aus langlebigem Edelstahl gefertigt und hat eine einstellbare Temperatursteuerung.
  • Presto 03430 Pizzadom – Dieser kompakte Pizzadom ist eine günstigere Option, aber er hat immer noch eine gute Leistung. Er kann Pizzen bis zu einer Größe von 12 Zoll aufnehmen und hat eine einstellbare Temperatursteuerung.
Bestseller Nr. 1
Trebs 99392 Pizzagusto - Pizzaofen mit Terrakottakuppel für 8 Personen - Pizzadom - 1000 Watt - Zubereitung in nur 5 - 7 Minuten - neues effektiveres Kuppel-design
  • Knusprig, locker und lecker: Mit dem Trebs 99392 Pizzaofen gelingt jede Pizza im Mini oder Maxi Format. Pizza wie beim Italiener!
  • Neues Design: Das neue Kuppel-Design des Trebs 99392 Pizzaofens ist optimiert um die Backzeit zu senken. Die flachere Kuppel heizt schneller vor, hält die Wärme besser und kann zudem auch zum Warmhalten von fertiggebackenen Gerichten verwendet werden.
  • Schnell zum Pizzagenuss: Man kann in kürzester Zeit die Lieblingspizza genießen. Mit nur 10 Minuten Vorheizzeit und 5-7 Minuten Backzeit hat man in Windeseile eine echte Italienische Pizza (Mini oder groß).
  • Backen ohne Qualm: Da kein Fett oder Öl benötigt wird, gibt es auch keine ungewünschte Qualm- oder Geruchsentwicklung.
  • Viel Zubehör: Der Trebs Pizzaofen wird mit allem benötigtem Zubehör geliefert. Im Lieferumfang befindet sich der 99392 Pizzaofen mit Kuppel, 8 isolierte Backspatel, ein Backblech, Teigausstecher und die benötigte Dokumentation.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Pizzadome können höhere Temperaturen erreichen als normale Backöfen, was dazu beiträgt, dass die Pizza schnell und knusprig gebacken wird.
  • Sie sind einfach zu bedienen und bieten eine einstellbare Temperatursteuerung, damit Sie die
  • Temperatur genau einstellen können, die Sie benötigen.
    Pizzadome können auch für andere Speisen wie Brot, Brötchen oder Gebäck verwendet werden.

Nachteile:

  • Pizzadome sind im Allgemeinen teurer als normale Backöfen oder Pizzasteine.
  • Sie sind in der Regel größer als normale Backöfen, was bedeutet, dass sie mehr Platz benötigen.
  • Es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich an die Verwendung eines Pizzadoms gewöhnt haben, da die meisten Modelle unterschiedliche Einstellungen und Temperaturen erfordern.

Einfache Rezepte für den Pizzadmon

Klassische Margherita-Pizza

Beginnen wir mit einem Klassiker: der Margherita-Pizza. Diese Pizza besteht aus Tomatensauce, Mozzarella-Käse und frischem Basilikum. Die Zubereitung ist einfach: Rollen Sie den Pizzateig aus, fügen Sie eine Schicht Tomatensauce hinzu und bestreuen Sie ihn mit geriebenem Mozzarella-Käse. Backen Sie die Pizza im Pizzadom, bis sie goldbraun und knusprig ist. Zum Schluss streuen Sie frischen Basilikum darüber und servieren Sie die Pizza heiß.

Pesto-Pizza

Eine Pesto-Pizza ist eine leckere Abwechslung zu einer traditionellen Tomatensauce-Pizza. Beginnen Sie mit einer dünnen Schicht Pesto auf Ihrem Pizzateig und belegen Sie ihn dann mit frischem Gemüse wie Zucchini, Paprika und Tomaten. Toppen Sie das Ganze mit geriebenem Parmesan-Käse und backen Sie die Pizza im Pizzadom, bis sie knusprig und heiß ist.

BBQ-Chicken-Pizza

Wenn Sie eine herzhafte und würzige Pizza möchten, ist eine BBQ-Chicken-Pizza genau das Richtige für Sie. Beginnen Sie mit einer Schicht BBQ-Sauce auf Ihrem Pizzateig und belegen Sie ihn mit gewürfeltem Hühnchen, roten Zwiebeln und geriebenem Cheddar-Käse. Backen Sie die Pizza im Pizzadom, bis sie knusprig und goldbraun ist. Servieren Sie die Pizza heiß und genießen Sie die süß-saure Kombination aus BBQ-Sauce und würzigem Hühnchen.

Pizzadom für Desserts

Sie können Ihren Pizzadom auch für die Zubereitung von Desserts verwenden. Probieren Sie zum Beispiel eine Nutella-Pizza aus. Rollen Sie den Pizzateig aus, bestreichen Sie ihn großzügig mit Nutella und belegen Sie ihn mit frischen Beeren oder Bananen. Backen Sie die Pizza im Pizzadom, bis der Teig knusprig und die Nutella geschmolzen ist. Servieren Sie die Pizza warm und mit einer Kugel Vanilleeis.

Fazit

Ein Pizzadom ist optimal, um perfekt gebackene hausgemachte Pizza zu Hause zu genießen. Denken Sie daran, dass ein Pizzadom eine lohnende Investition sein kann, wenn Sie regelmäßig Pizza zu Hause machen und eine knusprige, perfekt gebackene Kruste wünschen. Mit den richtigen Informationen und einem guten Verständnis dafür, was Sie von Ihrem Pizzadom erwarten, werden Sie sicher den perfekten Pizzadom für Sie finden.

Verfasst von